Ruanda Community Coffee - leichter Espresso, Vollautomat & Filterkaffee - 500g


Normaler Preis €18,99
/
inkl. MwSt. GRATIS Versand ab 25€, bei dir in der Tasse in 2-4 Tagen (Details)





- 100% Arabica Bohnen (Red Bourbon Varietät), mittel geröstet

- Direkt von der Gift Coffee Washing Station, aus den Bergen Ruandas

- Unterstütze das „Community Coffee Project" und fördere die Bauern der Region

- Von den Röstmeistern Hardi und Josef in der Rösterei Wildkaffee geröstet

- Süßlich, blumig & Mandarine Noten - der Geschmack aus Ruanda

Entdecke das kleine afrikanische Land Ruanda von einer ganz anderen Seite. Begib dich auf ein Geschmackserlebnis mit den single origin Kaffeebohnen.

Der hochwertige Bohnenkaffee stammt aus dem Huye District, von mehreren kleinen Farmen. Die Farmer bringen die reifen Kaffeekirschen zur Gift Washing Station.

Dort werden die ganzen Bohnen von weiteren Mitarbeitern des Rwanda Community Projekts aufbereitet und schließlich als grüne Kaffeebohnen nach Deutschland verschifft.
Frischer Röstkaffee direkt aus dem Hochland von Rwanda.

Lerne Ruanda und seinen Spezialitätenkaffee kennen

Das Projekt wurde 2017 gegründet, mit dem Ziel direkt mit den Kleinbauern vor Ort zusammenarbeiten zu können. Es soll die Weiterentwicklung der Gemeinden gefördert werden.

Und es geht vor allem um die Zukunft der Kinder der Kaffeefarmer. Durch das Projekt wird die Marktfähigkeit, sowie die Qualität der Kaffee Bohnen verbessert.

Dadurch können die Bauern in ihre Plantage investieren und haben einen stetigen Abnehmer für ihre Kaffeekirschen. Von dem sie einen
fairen Preis bezahlt bekommen.
Frische Kaffee Bohnen aus Afrika, Ruanda.

Coffee brings your creativity to the highest

Komm mit auf die spannende Reise, weg von Industriekaffee und hin zu speziellen Kaffeesorten, die einen Mehrwert liefern.

Das Geld fließt dorthin, wo am meisten Wert geschaffen wird anstatt zu den Zwischenhändlern.

Folge dabei dem Leitsatz: Be unusual and go wherever you want! Das erreichst du mit dem speziellen Hochland Kaffee. Denn er wird deine Kreativität auf ein neues Level heben.
Frischer Röstkaffee als ganze Bohnen aus Ruanda.

Mittel gerösteter Kaffee für Vollautomat, Filterkaffee und leichten Espresso

Die nachhaltigen Kaffeebohnen werden im Trommelröster geröstet. Der Röstkaffee ist ein echter Allrounder und passt für jede Zubereitungsart: ENJOY IT YOUR WAY.

Der Bohnenkaffee ist auf Röststufe 3 von 5 geröstet. Er gibt dir sowohl den nötigen kreativen Kick in deiner Pause. Und hält dich zudem beim Arbeiten bis tief in die Nacht wach.

Er besteht aus 100% Arabica Bohnen, aus der Varietät Red Bourbon.
Gift Coffee Washing Station in Ruanda.
Stark durch das Rwanda Community Projekt
Die Kaffeebauern und die Menschen die bei der Washing Station arbeiten bekommen einen fairen Lohn. Zusätzlich erhalten sie wertvolles Wissen rund um den Anbau von hochwertigen Kaffeebohnen.
Kaffee Washing Station in Ruanda.
Eric mit seiner Coffee Washing Station
Umliegende Bauern von kleinen Kaffeefarmen bringen ihre reifen, aussortieren Kaffeekirschen zur Washing Station. Dort werden die Kirschen zu grünen ganzen Bohnen weiterverarbeitet.
Kaffeebohnen direkt aus Ruanda.
Geröstet in Garmisch, bei den Röstern vom Wildkaffee
Da es in Ruanda leider keine Möglichkeiten zum Rösten gibt, lassen wir die Bohnen für den Länderkaffee in Garmisch rösten. Dort sind die beiden Röstmeister Hardi und Josef am Werk. Dadurch ist purer Kaffeegenuss garantiert.
Frisch gerösteter Ruanda Kaffee, Kaffee aus Afrika.

Try Coffee Around The World

In Ruanda selbst gibt es leider keine traditionelle Kaffeekultur. Nichts desto trotz ist der Kaffee sehr facettenreich und sehr beliebt im Spezialitäten Markt.

Der Rwanda Röstkaffee schmeckt süßlich, blumig mit Noten von Mandarine. Er ist wortwörtlich: „EVERYTHING EXCEPT USUAL“.

Den Ruanda Community Coffee kannst du in jeder Zubereitungsart genießen. So wie du ihn am Liebsten hast. Probiere dich gerne durch und entdecke die Geschmacksvielfalt Ruandas.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum rwandischen Kaffee


Warum werden alle EXPLORE THE WORLD Kaffees im Ursprungsland geröstet, nur der Rwanda Kaffee nicht?

In Ruanda hat sich für uns leider keine Möglichkeit ergeben die Kaffeebohnen vor Ort rösten zu lassen. Da die Rwander selbst leider keine richtige Kaffeekultur haben. Dafür haben wir das Rösten in Deutschland in sehr kompetente Hände gelegt. Hardi und sein Team von Wildkaffee übernehmen das Rösten der rwandischen Kaffee Bohnen.


Wie sieht der genaue Röstvorgang der ganzen Bohnen für den Ruanda Community Coffee aus?

Das Ziel bei Wildkaffee besteht darin, aus jeder Kaffee Sorte das Beste herauszuholen. Es wird an zwei 6 Kilogramm Genio Röstern und einem 45 Kilogramm Giessen Röster geröstet. Ein Röstdurchgang dauert ungefähr 15-20 Minuten. Danach werden die gerösteten Kaffeebohnen auf einem speziellen Sieb an der Luft abgekühlt.


Wie genau funktioniert das Ruanda Community Coffee Projekt?

Das Projekt wurde 2017 von Eric Wright gegründet. Das Ziel ist es direkt mit den
Kleinbauern in Ruanda vor Ort zusammen zu arbeiten. Das Projekt kümmert sich um die Weiterentwicklung der Gemeinden und speziell um die Kinder der Farmer. Die Zukunft der Kaffeeproduktion soll durch Bildung der Kinder aufrecht gehalten werden.

Sehr wenige Farmen in Rwanda haben die Möglichkeit ihren Kaffee am Markt zu verkaufen. Durch die Zusammenarbeit soll genau das ermöglicht werden. Und durch die finanziellen Mittel können die Kaffeebauern wieder Geld in ihre Farmen stecken, damit der Kaffee langfristig eine hohe Qualität hat. Das Projekt will die Bauern auch durch Wissen unterstützen und ihnen nahebringen, wie wichtig Investitionen in die Zukunft des Kaffeeanbaus sind.

Auch auf der Gift Washing Station arbeiten Mitarbeiter des Community Projekts. Die meisten Mitarbeiter sind unter 25 Jahre alt. Ihnen werden alle wichtigen Schritte der Kaffee Verarbeitung und Aufbereitung erklärt.

Das Community Projekt will durch die gewonnene Stabilität für die Kaffeebauern
weiterhin für hochwertigen Spitzenkaffee aus Ruanda, Afrika sorgen.